Dienstag, 27. Februar 2018

Ziemlich beste Schwestern - Quatsch mit Soße von Sarah Welk ArsEdition

Sarah Welk
Ziemlich beste Schwestern - Quatsch mit Soße 
5978-3-8458-2138-2   Geb. 10,-
ET 12.02.2018

Ars Edition

Worum geht es?

Mimi und Flo sind Schwestern. Zusammen haben sie immer ein paar sehr gute Ideen. Finden zumindest Mimi und Flo. Komisch nur, dass Mama und Papa das nicht immer so sehen. Die beiden Mädchen möchten zum Beispiel einer kleinen Mäusefamilie, oder auch einem Zwergnilpferd ein neues Zuhause geben. Aber ihre Eltern sind davon gar nicht begeistert. Auch das Backen des Geburtstagskuchens, für ihren Cousin Mats, endet im Chaos.
Wie gut, dass man Eltern hat, die einem in solchen Situationen helfen!

Meine Meinung zu diesem Buch:

Ein richtig süßes und auch witziges Buch, das sich hervorragend zum Vorlesen, als auch zum selber lesen für junge Leser ab 7 Jahren eignet! Die große Schwester Mimi erzählt die Geschichten selbst, und bringt ihre Leser zum Schmunzeln und zum Lachen!
Die liebevollen Bilder machen das Buch ausserdem noch zu einem richtigen Hingucker! Was mir besonders gut gefallen hat, sind die beiden Schwestern und die Geschichten. Mimi und Flo wirken sehr real und ihre Abenteuer sind wie aus dem Leben gegriffen. Daher werden sich die kleinen Leser oder auch Zuhörer sehr gut mit ihnen identifizieren können. Wer also ein witziges Buch für junge Leser, oder etwas schönes zum Vorlesen sucht, ist hier genau richtig!

Bewertung:   🐁🐁🐁🐁🐁 von 🐁🐁🐁🐁🐁



Text und Bildquelle ArsEdition Verlag!