Dienstag, 31. März 2020

Niemandsstadt von Tobias Goldfarb

Tobias Goldfarb 
Niemandsstadt 
Einzelband   Seiten: 368 
978-3-522-20267-1   Rez.Ex. 
Geb. 15,-   eBook 11,99   ET 14.02.2020 
Thienemann Verlag 

Klappentext 

Magie trifft Technik in diesem phantastischen Roman für Leserinnen und Leser ab 13 Jahren.

In der Niemandsstadt gibt es alles, was man sich in der Wirklichkeit erträumt. Drachen ziehen durch die Wolken, Statuen zwinkern einem freundlich zu. Gleich drei Sonnen wärmen Gesicht und Rücken. Räume entstehen immer dann, wenn man sie braucht. Hier fühlt sich Josefine wohl. Doch diese Stadt, ihre Geschöpfe und ihr Zauber sind in Gefahr. Bedroht von spionierenden Crowbots, von Magie raubenden Maschinen, von einer weiten, weißen Leere. Ausgerechnet Josefine soll eingreifen – aber wie bekämpft man einen Gegner, der nicht existiert?






Meine Meinung 

Ich habe eine Weile gebraucht, bis ich mit dem Buch warm wurde. Josefine hat mir als Protagonistin sehr gut gefallen. Ebenso ihre Freundin Elisabeth, genannt Eli. Auch der Einstieg in die Geschichte fiel mir leicht. Aber der Funke wollte einfach nicht so recht überspringen. 
Zu Beginn lernen wir Josefine kennen. Ein Mädchen, dass aussieht wie ein Junge und irgendwie nirgends so richtig dazu gehört. Bis sie Eli, ein Mädchen aus ihrer Klasse, durch einen verrückten Zufall besser kennen lernt. Wobei dieser Zufall wohl eher Schicksal ist.
Denn Josefine träumt. Und in ihren Träumen besucht sie die Niemandsstadt. Doch die Niemandsstadt ist in Gefahr. Und sie braucht dringend Hilfe! 

Auch wenn es etwas gedauert hat. Spätestens ab dem Punkt, wo sich die beiden Mädchen anfreunden, hatte sie mich! Fein, wie Josefine von Eli genannt wird, und Eli, könnten wohl nicht unterschiedlicher sein. Josefine ist eine Träumerin, die mit Technik nicht viel am Hut hat. Eli dagegen, hat sich virtuell völlig neu erfunden. Zwei absolute Gegensätze, die auf den ersten Blick nicht viel Gemeinsam haben. Und doch: Die beiden harmonisieren perfekt miteinander! Das ist eines der Dinge, die diese Geschichte so unglaublich spannend machen. Außerdem sind da noch die unterschiedlichen Welten. Ähnlich und doch wieder nicht. Stellenweise fühlte ich mich wie bei der Unendlichen Geschichte. Diejenigen, die das Buch bereits gelesen haben, werden wissen warum. Und ich denke, auch die Botschaft ist damals wie heute noch aktuell. Zu viel Technik und zu wenig Phantasie. Leute: Träumt mehr!

Zum Buch selber möchte ich gar nicht mehr verraten. Die Geschichte ist spannend und flüssig geschrieben. Außerdem ist die Erzälstil sehr bildhaft, sodass ich jederzeit ein klares Bild der Handlung vor Augen hatte. Sehr gut fand ich die abwechselnde Sicht von Josefine und Eli. So hatte man einen noch besseren Einblick in die Geschichte und konnte die Handlungsweisen der beiden Mädchen sehr gut nachvollziehen. 
Schade, dass die Geschichte nach einem fulminanten Showdown dann zu Ende war. Aber wer weiß? Vielleicht dürfen wir doch noch auf einer Fortsetzung hoffen?!
Ich wäre auf jeden Fall dabei!

Zum Schluss noch eins: Bitte lest dieses tolle Buch!


Vielen lieben Dank an den Thienemann Verlag und Netzwerk Agentur Bookmark für das Rezensionsexemplar! 


📚📚📚📚📚  von  📚📚📚📚📚

#buchrezension #niemandsstadt #tobiasgoldfarb #Rezensionsexemplar #thienemannverlag #netwerkagenturbookmark #sandrasbookcorner #buchblog #booknerd #booklove #traeume






Dienstag, 24. März 2020

Scythe 3 - Das Vermächtnis der Ältesten von Neal Shusterman

Neal Shusterman 
Scythe 3 - Das Vermächtnis der Ältesten 
Band 3 von 3    Seiten: 608
978-3-7373-5508-7   Rez.Ex.
Geb. 19,99   eBook 16,99   ET 27.11.2019
Sauerländer 






Klappentext   


Endlich: das spektakuläre Finale der großen »Scythe«-Trilogie Drei Jahre sind vergangen, seit mit Scythe Goddard ein Scythe der neuen Ordnung die Macht ergriffen hat, und seit der Thunderhead verstummt ist – für alle Menschen, bis auf Grayson Tolliver. Gibt es Hoffnung auf ein Wiedersehen mit Citra und Rowan und auf ein wirkliches Happy End in der scheinbar perfekten Welt? Stell dir eine Welt vor, in der Armut, Krankheit und Tod besiegt sind. Aber auch in dieser perfekten Welt müssen Menschen sterben. Die Entscheidung über Leben und Tod treffen die Scythe: sie allein entscheiden, wer sterben muss. Und nicht alle Scythe halten sich an die alten Regeln … Limitierte Erstauflage mit Wendeumschlag!

( Textquelle Sauerländer Verlag)


Meine Meinung 

Das langersehnte Finale ist endlich da!

Nach einigen anfänglichen Startschwierigkeiten kam ich wieder in die Geschichte hinein. Es war schon eine ganze Weile her, dass ich den zweiten Band gelesen habe. Die Story war also nicht mehr ganz so present.
Aber Neal Shusterman wäre nicht Neal Shusterman, wenn er nicht immer wieder kleine Rückblenden eingebaut hätte. Dadurch fand ich nach und nach in die Geschichte hinein. Der dritte Band setzt unmittelbar nach dem Ende des zweiten ein.
Citra und Rowan sind mit Endura untergegangen, der Thunderhead ist fast verstummt und spricht nur noch mit Greyson Tolliver.

In diesem Teil der Reihe gibt es viele verschiedene Handlungsstränge. Wir treffen auf altbekannte, wenig beliebte Charaktere wie Scythe Goddard und auf liebgewonnene, wie z.B. Greyson und Scythe Faraday. Auch einige neue Figuren kommen hinzu, die mir im Laufe der Geschichte ans Herz gewachsen sind. Ihr werdet sehr schnell feststellen, wer sie sind.
Das Scythetum steht an einem kritischen Punkt. Und nicht alle sind mehr der aktuellen Situation glücklich. Der Thunderhead selbst stellt währenddessen zahlreiche Überlegungen zum Wohl der Menschheit an. Wie wird die Lösung wohl aussehen?

Viel mehr kann ich auch nicht verraten, ohne zu spoilern!
Auch wenn ich anfangs etwas gebraucht habe, bis ich wieder in der Geschichte drin war: Durch den Rest bin ich wieder einmal nur durchgeflogen! Sein bildlicher und spannender Schreibstil machen das Buch zu einem perfekten Lesegenuss! Seine Charaktere sind so treffend beschrieben, dass man sie sich genaustens vorstellen kann. Dazu kommt die Handlung, die oft sehr unerwartete Wendungen macht.
Ausserdem wird man auch bei diesem Finale wieder einmal sehr nachdenklich.
Ich finde, Neal Shusterman hat mit diesem Finale seiner Reihe einen perfekten Abschluss gegeben. Ich kann nur sagen: Lest diese Bücher!!!

#ScytheDasVermächtnisDerÄltesten #NetGalleyDe #NealShusterman #Sauerländer

📚📚📚📚📚 von  📚📚📚📚📚


Sonntag, 22. März 2020

Neuerscheinungen April 2020 📚

Und wieder ein neuer Monat mit neuen Büchern. Dieses Mal ist meine Auswahl allerdings etwas kleiner ausgefallen. Aber die folgenden Titel klingen doch ziemlich interessant. Und erst die Cover! ❤


📚📚📚📚📚   📚📚📚📚📚   📚📚📚📚


Jennifer Iacopelli

Goldmädchen
978-3-7488-0032-3   Geb.18,-
Dragonfly
ET 21.04.2020

Klappentext 




Ihr Leben lang hat Audrey auf diesen Moment hingefiebert: Sie und ihre beste Freundin Emma haben die Chance, bei der Olympiade zu zeigen, dass sie zu den besten Turnerinnen der Welt gehören. Aber es kommt anders als geplant. Denn ihr Trainer, dem beide Mädchen vertrauen, seit sie drei Jahre alt sind, wird wegen Missbrauch an ihrer Mannschaftskollegin verhaftet. Das Team steht vor einem Scherbenhaufen. Obwohl Audrey in Leo, dem Sohn der neuen Trainerin, ihre große Liebe findet, hat sie keine Ahnung, wie sie Olympia bestehen soll. Und sie muss sich entscheiden: Ist sie bereit, für ihren Traum von Gold ihre Freundinnen zu verraten?








📚📚📚📚📚   📚📚📚📚📚   📚📚📚📚📚





Sandra Grauer
Clans of London 2 - Schicksalsmagie 
978-3-473-40185-7   Geb 16,99 
Ravensburger 
ET 01.04.2020




Klappentext 


Eine uralte Prophezeiung. 

Ein gefährlich charmanter Magier. 
Und eine Stadt voller verfeindeter Hexenclans … 

Carolines Magie ist mächtiger als alles, was die Hexenclans von London bisher erlebt haben. Hängt das mit einer uralten Prophezeiung Merlins zusammen? Das glauben zumindest die beiden größten Clans und machen erbarmungslos Jagd auf Caroline. Als selbst der charmante Ash sich gegen Caroline wendet, flieht sie in die Obhut von Henri und seiner Familie von Voodoozauberern. Doch ihren Feinden kann sie nicht entkommen … 

Das Finale des magischen Zweiteilers!


📚📚📚📚📚   📚📚📚📚📚   📚📚📚📚📚




Kata Dylan

Stranded 2 - Das Versprechen des Meeres
978-3-8414-4028-0   Geb. 18,99
FJB
ET29.04.2020

Klappentext 


Im Meer wartet die Freiheit, aber auch große Gefahr – Band 2 der aufregenden »Stranded«-Reihe von Kate Dylan

Mellie will ihr Seevolk um jeden Preis von der brutalen Herrschaft des Titanen befreien. Doch die letzte Rettungsaktion hätte sie beinahe ihr Leben gekostet. Um Hilfe zu holen muss sie ihren geliebten See verlassen, um in den wilden Gewässern Kanadas und in den schimmernden Tiefen vor Hawaii Verbündete zu finden.
Mellie darf sich dabei nicht ablenken lassen. Schon gar nicht von ihren widerstreitenden Gefühlen für Rynn, ihrem ehemals besten Freund, oder für Caleb, der sie mehr als einmal gerettet hat. Denn ihre Feinde sind überall, und bald steht Mellie vor einer schrecklichen Entscheidung.








📚📚📚📚📚   📚📚📚📚📚   📚📚📚📚📚





Katherine McGee 

Royal Secrets 
978-3-7373-5634-3   broschiert 16,-
Sauerländer 
ET 29.04.2020

Klappentext 



Prinzessin Beatrice ist ihr Leben lang darauf vorbereitet worden, eines Tages die amerikanischen Krone zu erben. Doch als bekannt wird, dass ihr Vater an einer unheilbaren Krankheit leidet, muss sie binnen kürzester Zeit einen Ehemann finden. Amerikas Regentin braucht eine Familie, die Krone einen neuen Erben. Leider ist der Mann, den Beatrice liebt, alles andere als standesgemäß. Im konservativen Amerika kann eine Kronprinzessin auch im 21. Jahrhundert nicht ihren Leibwächter heiraten. Und der einzige für Beatrice in Frage kommende Adelige ist bis über beide Ohren in ihre jüngere Schwester Samantha verliebt ...







📚📚📚📚📚   📚📚📚📚📚   📚📚📚📚📚 





Nena Tramountani 
City of Elements 2 - Die Kraft der Erde
978-3-8415-0600-9   TB 12,-
Oetinger
ET 20.04.2020

Klappentext 

„Und du weißt ganz genau, dass ich jedes Mal einen halben Herzinfarkt bekomme, wenn du dich in Gefahr begibst.“
„Es tut mir leid, aber es geht hier nicht um dich“, presste ich hervor.
„Und ob. Unsere Leben sind miteinander verbunden, ob es dir passt oder nicht.“
Kias Gabe bringt sie an die Grenze zwischen Leben und Tod. Trotzdem übt sie sie heimlich immer wieder aus. Sie muss sie endlich vollständig verstehen – bevor es die Omilia tut, die alles daransetzt, Kia ihr Geheimnis zu entlocken. Um sie zu unterstützen, wie Nero sagt. Als Vertrauensbeweis bringt er sie zu ihren leiblichen Eltern, die ihr Dasein in einem Sanatorium fristen. Hat ihre verbotene Liebe sie wirklich wahnsinnig werden lassen? William und Kia wollen die Wahrheit herausfinden und bekommen dabei Hilfe von unerwarteter Seite. Ihre Suche führt sie tief unter die Erde – und in die Untiefen ihrer Herzen: Wie sicher kann Kia sich sein, dass Wills Gefühle für sie echt sind, wenn er als ihr Inventi doch immer ihre eigenen spiegelt?
Band 2: mitreißend, temporeich, prickelnd. Romantasy at its best!








📚📚📚📚📚   📚📚📚📚📚   📚📚📚📚📚   



Lesley Livingston 
Die Gladiatorin  - Verrat oder Triumph 
978-3-570-31297-1   TB 10,-
cbt
ET 13.04.2020

Klappentext 

Wird der Ruhm der Gladiatorin ihr Verderben?

»Seid mutig, Gladiatorin ... und seid wachsam. Mit der Gunst Caesars gewinnt Ihr auch den Hass seiner Feinde.« Fallon wurde gewarnt. Doch der erbitterte Zweikampf mit der rivalisierenden Gladiatorinnenschule bedroht schon bald nicht nur Fallons Liebe zu dem römischen Soldaten Cai, sondern das gesamte römische Reich. Ihre hart erkämpfte Freiheit steht auf dem Spiel, und die Einzigen, die Fallon und ihre Schwesternschaft noch retten können, scheinen die sagenumwobenen Amazonenkriegerinnen zu sein. Doch was wenn diese so unerbittlich sind wie ihr Ruf?







📚📚📚📚📚   📚📚📚📚📚   📚📚📚📚📚 



Sarah Beth Durst

Feuer & Gold
978-3-570-16564-5   broschiert   15,-
cbj
ET 27.04.2020

Klappentext 


»Ocean's Eleven« meets Drachenfantasy

Die 16-jährige Sky gehört zu einer angesehenen Familie von Drachen in Menschengestalt, die angeblich nicht mehr ihr ursprüngliches Aussehen annehmen können. Nur die Fähigkeit, Feuer zu speien, und die Gier nach hochkarätigem Gold sind noch vorhanden. Bis zu dem Tag, an dem ihre Mutter verschwindet, führt Sky ein sorgloses Leben. Doch jetzt ist alles anders: Die Familie verliert auf Beschluss der Drachen-Rates Vermögen und gesellschaftlichen Rang. Sky erträgt nicht, dass Vater und Brüder alle Demütigungen hinnehmen. Sie will wissen, was passiert ist! Hat ihre Mutter ein Verbrechen begangen? Warum hat Skys Freund Schluss gemacht? Ein erster eigener Raubzug soll Licht ins Dunkel bringen ...







📚📚📚📚📚   📚📚📚📚📚   📚📚📚📚📚





Emma Grey

Absolut (k)ein Fangirl
978-3-522-50641-0   broschiert 15,-
planet! 
ET 16.04.2020

Klappentext 


Verliebt in einen Star? No way! Eine witzige Liebesgeschichte für Mädchen ab 12 Jahren

Kat liebt Musik über alles und träumt davon eine erfolgreiche Sängerin zu werden. Aber mit Boybands hat sie nichts am Hut, auch wenn sie noch so angesagt sind und der Traumprinz-Sänger Angus von allen angehimmelt wird. Würde es einen Anti-Fan-Club geben – sie wäre die Präsidentin. Doch dann begegnen sich die beiden, Kat und Angus. Gar nicht so eingebildet, der Typ, findet Kat. Und damit fängt die ganze Sache an, kompliziert zu werden.  Wie wird sie sich entscheiden? Für die Liebe oder für die Karriere? Die schönste Geschichte über die schwierigste Sache der Welt ...







📚📚📚📚📚   📚📚📚📚📚   📚📚📚📚📚



M. A. Bennett

Sieben. Spiel ohne Regeln. Wie viele lässt du leben?
978-3-401-60495-4   Geb. 15,-
Arena
ET 07.04.2020

Klappentext 



Wer willst du sein? Opfer oder Täter?

Nach jahrelangem, heftigem Mobbing an der Schule hofft Link, dass sie alle tot sind. Dass sie umgekommen sind bei dem Flugzeugabsturz, den er wie durch ein Wunder überlebt hat. Aber sein Hochgefühl währt nur kurz. Denn Links Mitschüler sind alle noch da - sie sind mit ihm auf einer tropischen Insel gestrandet und mehr als bereit, ihn weiter zu erniedrigen.
Ziemlich schnell jedoch ist klar: Hier in der Wildnis steht die Schulhierarchie auf dem Kopf. Das Recht des körperlich Stärkeren ist außer Kraft gesetzt und einzig Link als Nerd verfügt über das Wissen zum Überleben.
***


Sie haben dich gedemütigt, bis du am Boden lagst. Was würdest du tun, wenn endlich DU am Drücker wärst? Wie schlimm wäre deine Rache?

Jetzt machst DU die Regeln. Jetzt wird das Opfer zum Täter.

Provokant und schillernd böse: Dieser Thriller der Extraklasse ist bis zur letzten Seite ein packender Kampf ums Überleben! Für alle Thriller- und Krimi-Leser ab 14.





📚📚📚📚📚   📚📚📚📚📚   📚📚📚📚📚




Boris Koch

Dornenthron
978-3-426-52494-7   broschiert 14,00
Knaur 
ET 01.04.2020

Klappentext 


Um einen Tyrannen zu stürzen, folgen sie einem alten Märchen.

»Dornenthron« ist eine düstere Neuinterpretation eines geliebten Märchens: Boris Koch erzählt sprachgewaltig, atmosphärisch und fesselnd.

Das Königreich Lathien, einst Teil eines mächtigen Kaiserreichs, wird von Dürre und König Tiban beherrscht, einem grausamen Tyrannen. Die Menschen hungern, Räuberbanden ziehen durch das Land, Kinder werden verstoßen und Rebellion liegt in der Luft.
Ukalion, der illegitime Bastard des Königs, möchte seinen verhassten Vater stürzen und begibt sich in die ehemalige Kaiserstadt Ycena. Einst war sie prunkvoll und voller Leben, nun stehen nur von alter Hexerei verseuchte Ruinen – und der alptraumhafte Palast, in dem noch immer die Kaisertochter schlafen soll. Den Legenden zufolge wird ihr Retter die dreizehn Königreiche wieder vereinen und Kaiser werden.
Auch Tyra, die ehemalige Duftfinderin, hat die Fährte aufgenommen. Sie jagt den rätselhaften Mann, der ihren Sohn entführt hat und allem Anschein nach kein Mensch ist. Doch was ist er dann?
In der Ruinenstadt Ycena kreuzen sich die Wege der Suchenden und der Kampf um das Schicksal der dreizehn Königreiche beginnt …






📚📚📚📚📚   📚📚📚📚📚   📚📚📚📚📚





Michael Belanger
254 mit Jane Doe
978-3-551-58409-0   Geb. 17,-
Carlsen 
ET 01.04.2020

Klappentext 

Hobby-Historiker Ray weiß alles über sein Heimatstädtchen Burgerville und kann selbst die legendäre Erscheinung grüner Kühe bis ins Detail erklären. Doch dann kommt ein neues Mädchen in die Klasse und macht die Gegenwart für ihn schlagartig spannender als die Vergangenheit. Mit ihren bunten Fingernägeln, ausgefallenen Bandshirts, einer Schwäche für Verschwörungstheorien und ihren fortgeschrittenen Sarkasmus-Kenntnissen ist Jane mit Abstand das coolste Mädchen, dem Ray jemals begegnet ist. Er beschließt, jedes Kapitel ihrer Geschichte zu ergründen. Je näher sich die beiden kommen, desto besser glaubt er ihre schmerzhaften Geheimnisse zu kennen. Als das Undenkbare geschieht und Jane Selbstmord begeht, muss er sich jedoch eingestehen, dass es auf die Frage nach dem Warum nicht immer eine Antwort gibt.
»Dieses beeindruckende Debüt voller schrägem Humor ist gleichermaßen lebensbejahend wie herzzerreißend. Fans von John Green werden es verschlingen!« Kirkus







📚📚📚📚📚   📚📚📚📚📚   📚📚📚📚📚


Rick Riordan
Die Abenteuer des Apollo 4. Die Gruft des Tyrannen
978-3-551-55691-2   Geb. 19,99
Carlsen 
ET 30.04.2020

Klappentext 

Spannung für alle Fans von Percy Jackson!

Noch immer darf Apollo nicht auf den Olymp zurückkehren! Denn noch immer warten zwei uralte Orakel, die er aus dem Zugriff des bösen Triumvirats aus römischen Kaisern befreien muss. Doch zunächst muss Apollo mit seinen neuen Freunden ins Camp Jupiter, um bei der Verteidigung des Camps zu helfen und das Weissagungshuhn Ella zu schützen. Und dann geht die Reise weiter, tief unter die Erde, direkt in die Gruft eines weiteren grausamen Kaisers …
»Riordan hat einmal mehr grandiose Helden erschaffen, die nicht nur die Herzen erklärter Fans im Sturm erobern werden.« (Börsenblatt)







📚📚📚📚📚   📚📚📚📚📚   📚📚📚📚📚



Dana Müller - Braun
Elya 3 - Das Licht der Finsternis 
978-3-551-31805-3   TB 8,99
Carlsen 
ET 01.04.2020

Klappentext 

**Bündnis mit den Flammen**
Ein Jahr befindet sich Elya nun schon in der trostlosen neuen Welt voller Dunkelheit. Ohne ihre Freunde und besonders ohne Levyn, der als schwarzer Drache ihr Gegenstück, die andere Hälfte ihres Herzens, bildet. Ein Jahr voller Einsamkeit, Reue und Sehnsucht. Doch dann taucht plötzlich Belamy auf, ein Pirat, der einst Teil der Welt des Mondes war und sie daran erinnert, dass es sich lohnt für ihre Freunde und das, was sie verloren hat, zu kämpfen. Er sorgt dafür, dass Levyn und die anderen den Weg zu ihr finden, sodass sie zusammen mit Elya für eine gemeinsame Zukunft in den Kampf ziehen können. Doch die vergangene Zeit hat eine scheinbar unüberwindbare Kluft zwischen Elya und ihre Freunde geschlagen, die es zunächst zu überwinden gilt…








📚📚📚📚📚   📚📚📚📚📚   📚📚📚📚📚







Bild und Textrechte liegen bei den einzelnen Verlagen! 

Ferryman - Der Seelenfahrer von Claire McFall

Claire McFall 
Ferryman - Der Seelenfahrer 
Band 1 von 3    Seiten: 352 
978-3-03880-035-4   Rez.Ex. 
Geb. 19,-   eBook 14,99   ET 21.02.2020 

Klappentext 


Dylan hat ein schreckliches Zugunglück unverletzt überstanden. Das zumindest glaubt sie. Doch die trostlose Landschaft um sie herum sind nicht die schottischen Highlands. Es ist ein Niemandsland, das von Geistern heimgesucht wird, die nach menschlichen Seelen verlangen. Und der Fremde, der sie dort erwartet, ist kein gewöhnlicher Junge. Tristan ist ein Ferryman, dessen Aufgabe es ist, die Seelen der Verstorbenen sicher ins Jenseits zu überführen. Sie begeben sich auf eine Reise, die er eigentlich schon tausendmal gemacht hat. Doch diesmal wird alles anders und Dylan begreift, dass sie weder bei Tristan bleiben noch ihn verlassen kann …





Meine Meinung 


Definitiv ein Buch das anders ist, als ich es erwartet habe! 


Zu Beginn der Geschichte lernen wir Dylan kennen. Ein junges Mädchen, die allein mit ihrer Mutter lebt. Aber Dylan möchte ihren Vater kennenlernen. Wir begleiten sie auf ihrem Weg zum Bahnhof, wo sie in den Zug steigt, der sie zu ihrem Vater bringen soll. Und ab da nimmt das Schicksal seinen tragischen Lauf. Der Zug verunglückt unterwegs. Dylan glaubt, sie habe das Unglück unversehrt überlebt und macht sich auf den Weg, um zu den anderen Überlebenden zu gelangen. Doch der einzige Mensch auf den sie trifft, ist Tristan. Und der ist alles andere als gewöhnlich. Sie erfährt von ihm, dass sie das Zugunglück nicht überlebt hat. Tristan ist ein sogenannter Ferryman. Jemand der die Seelen der Verstorbenen auf die andere Seite bringen soll...


 Wer jetzt hier eine action geladene Story erwartet, ist hier definitiv falsch. Es gibt auch in dieser Geschichte jede Menge Spannung. Aber sie eher unheimlich und teilweise recht düster. Für mich stand mehr die Beziehung zwischen Dylan und Tristan im Vordergrund.

Dylan nimmt die Tatsache, dass sie verstorben ist relativ gelassen auf. Tristan ist darüber recht erstaunt, kennt er doch normalerweise ganz andere Reaktionen. Wie zum Beispiel Verzweiflung und Hysterie. Aber muss schnell erkennen, dass Dylan anders ist, als all jene Seelen, die er bisher begleitet hat. Die Welt, die sie durchwandern, das sogenannte Niemandsland, ist karg und einsam. Aber der Eindruck täuscht. Es verbergen sich unheimliche Wesen in dieser Welt. Und Tristan begleitet Dylan hindurch. Während ihrer Reise kommen sich die beiden immer näher. Aber können sie überhaupt zusammen sein?

Die Autorin erzählt hier eine wunderbare und spannende Geschichte. Die Vorstellung, dass es ein Danach gibt, wie auch immer es aussehen mag, hat doch etwas sehr tröstliches. Und die Idee des Ferryman hat mir ebenfalls sehr gut gefallen. 
Diese Figur ist mit Tristan ganz wunderbar besetzt. Man spürt recht schnell seine Zerrissenheit, als er Gefühle für Dylan entwickelt. Das zeigen auch seine unterschiedlichen Reaktionen. 
Auch Dylan ist eine starke Persönlichkeit. Erstaunlich gefasst nimmt sie die Nachricht von ihrem Ableben auf. Neugierig hinterfragt sie die Dinge im Niemandsland und auch die Persönlichkeit von Tristan. Dabei verliebt sie sich immer mehr in ihn. Das geschieht auf eine so ruhige Art und Weise, die mir sehr gut gefallen hat, weil es sehr glaubwürdig ist. Ebenso wie Dylan um ihre Liebe kämpft. Claire McFall hat diese Geschichte sehr authentisch,  ehrlich und sehr spannend erzählt. 

Auch wenn es hier nicht reißerisch zugeht, so bleibt die Geschichte stets spannend! Die Beschreibung der Landschaft, oder auch der anderen Dinge, denen man als Leser hier begegnet, sind so bildhaft beschrieben, dass man sich zu jeder Zeit, fühlt, als wäre man Teil von Dylan ' Geschichte! 
Mir hat das Buch sehr gut gefallen und ich freue mich schon darauf, zu erfahren, wie es mit Dylan und Tristan weiter geht!


Vielen lieben Dank an die Network Agentur Bookmark und den Arctis Verlag für das Rezensionsexemplar! 


📚📚📚📚📚  von  📚📚📚📚📚


Band 2 erscheint vorraussichtlich im Juli 2020