Donnerstag, 19. November 2020

Children of Virtue and Vengeance von Tomi Adeyemi

Tomi Adeyemi 
Children of Virtue and Vengeance  - Flammende Schatten 
( Children of Blood and Bone 2 ) 
Band 2 von 3   Seiten: 496 
978-3-8414-4030-3   Rez.Ex. 
Geb. 18,99   eBook 16,99   ET 27.05.2020 
Fischer FJB 


Klappentext 


Die Magie ist zurück und mit ihr ein tödlicher Kampf - Band 2 der mitreißenden »Children of Blood and Bone«-Trilogie von Bestsellerautorin Tomi Adeyemi


Zélie und Prinzessin Amari haben das Unmögliche geschafft: Die Magie ist nach Orïsha zurückgekehrt. Doch das Ritual war mächtiger, als sie ahnen konnten. Es hat nicht nur die verschütteten Kräfte der Magier geweckt, sondern auch jene des Adels. Mit ihrer neugewonnenen Macht sind Zélies Feinde gefährlicher als je zuvor. Und sie wollen Rache.
Zélie muss einen Weg finden, das Land zu vereinen – oder zusehen, wie sich Orïsha in einem verheerenden Krieg zerreißt.






Meine Meinung 


Children of Virtue and Vengeance ist der zweite Teil einer Trilogie. Ich war schon von dem ersten Band ganz hin und weg. Daher war ich mega gespannt auf die Fortsetzung.  

Auch wenn es tatsächlich bereits 1! Jahr her ist, dass ich den Auftakt gelesen habe, war ich recht schnell wieder in der Geschichte drin. Das liegt wohl an dem flotten und mitreißenden Schreibstil der Autorin. Außerdem ist er sehr bildhaft und flüssig, sodass man sich gut wieder in der Welt von Orisha zurechtfindet. 

Zelie und Amari haben zwar die Magie nach Orisha zurück gebracht, allerdings besitzen nun auch ihre Feinde die Magie. Es folgt eine Zeit schwieriger Entscheidungen. Wie soll man nun auf die Fähigkeiten der Feinde reagieren? Haben sie überhaupt eine Chance? 


Die Freunde machen eine schwere Zeit durch, in der sie Entscheidungen treffen müssen, mit denen nicht immer alle einverstanden sind. 
Aber auch der Feind ist nicht untätig und bereitet sich auf einen alles entscheidenden Kampf vor. Wer wird siegen? Und zu welchem Preis? 

Dieser zweite Band ist sehr geprägt von diversen Gefechten. Man leidet förmlich mit Zelie, Tzain, ihrem Bruder und Amari mit. Die beiden jungen Frauen geben alles, im Kampf gegen den Feind und für ihr Land. Und ihre Freundschaft wird auf eine sehr harte Probe gestellt. 

Auch Inan, Amaris Bruder möchte Frieden für Orisha. Doch wird ihm das mit ihrer Mutter an seiner Seite gelingen?

Die Geschichte wird wieder abwechselnd aus der Sicht von Zelie, Amari und Inan erzählt. So erhält man als Leser sehr gut Einblick in die unterschiedlichen Sichtweisen der Protagonisten. Ebenso erfahren wir wieder einiges über die verschiedenen Clans der Maji.

Das Buch hat ein wunderbares afrikanisches Setting und berührt durch seine lebendige Beschreibung der Landschaft und ihrer Bewohner. Ich bin schon sehr gespannt, wie die Autorin die Geschichte im dritten Band zu einem Finale bringt!
Wer gerne einmal eine etwas andere Geschichte mit starken Protagonistinnen lesen möchte, ist hier goldrichtig! Ich liebe diese Reihe und kann sie nur jedem ans Herz legen! 


Vielen lieben Dank an den Fischer Verlag ( FJB) für das Rezensionsexemplar! 


#ChildrenOfVirtueAndVengeance #ChildrenOfBloodAndBone #TomiAdeyemi #Fischerverlag #FJB #Rezensionsexemplar #sandrasbookcorner #NetGalleyDe 


📚📚📚📚📚  von  📚📚📚📚📚

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Kommentare? Gerne! ☺