Sonntag, 30. April 2017

Mein Herz und andere schwarze Löcher

Jasmine Warga:
Mein Herz und andere schwarze Löcher
978-3-7373-5141-6 geb.16,99
978-3-7335-0051-1 TB 9,99
Fischer Sauerländer Verlag


Aysel ist 16 Jahre alt. Aufgrund einiger Vorkommnisse in ihre Vergangenheit möchte sie nicht mehr leben. Ein Grund dafür ist ihr Vater, der in etwas so schlimmes getan hat, daß sie für alle anderen Menschen nur noch DIE Tochter ist. Allerdings weiß Aysel nicht, wie sie das Ganze angehen soll.
Sie erfährt von einer Internetseite, über welche man Menschen kennen lernen kann, mit den man gemeinsam Selbstmord begeht.
Hier lernt sie FrozenRobot kennen. Sie verabreden sich in ihrem richtigen Leben, um sich kennen zu lernen.
FrozenRobot heißt im richtigen Leben Roman, der sich von einem Schicksalsschlag nicht mehr erholt hat.
Nach einigen Treffen, kommen sich beide etwas näher und bei Aysel die ersten Zweifel auf. Aber was ist mit Roman?
Schafft Aysel es ihn von seiner Selbstmordabsicht abzubringen?

Meine Meinung zu diesem Buch:

Jasmine Warga hat hier ein sehr schwieriges und oft noch mit einem Tabu behaftetem Thema sehr gelungen in eine wunderbare Geschichte verpackt.
Manchmal etwas trostlos und düster führt sie hier zwei Figuren zusammen, die eigentlich schon mit ihrem Leben abgeschlossen haben.
Auch wenn beide Jugendliche ihr Leben beenden wollen, so wird doch ein Lichtblick und Hoffnung gezeigt.
Der Schreibstil der Autorin ist für diese Art von Roman erstaunlich leicht und man findet dadurch sehr leicht in die Geschichte hinein.
Definitiv ein Buch das zum Nachdenken anregt und sehr lesenswert ist!


Meine Bewertung:   📚📚📚📚 von 📚📚📚📚📚


Bild - und Textquellen:  Sauerländer Verlag