Mittwoch, 26. Juli 2017

Fritzi Klitschmüller planet! Verlag

Britta Sabbag
Fritzi Klitschmüller
978-3-522-50540-6   Geb. € 9,99
Hier geht es zum Verlag:
http://planet-verlag.de
Planet! Verlag

Inhalt 

Fredericke Klitschmüller, von allen außer ihrer Tante Bolle, nur Fritzi genannt, wünscht sich zu ihrem Geburtstag nichts sehnlicher als ein Skateboard.
Aber wie groß ist ihre Enttäuschung, als sie stattdessen ein weißes Prinzessinnekleid erhält! Und es kommt noch schlimmer! Ihre Mutter ist krank und muss zur Kur. Und in das Nachbarhaus, in das ihre Familie eigentlich gerne umziehen würde, ziehen neue Nachbarn ein! Um den ganzen noch die Krone aufzusetzen kommen ihre Tante Bolle und ihre schreckliche Cousine Shakira während der Ferien, um Fritzi, ihren Vater und ihren kleinen Bruder Kai zu versorgen.
Nichts läuft so, wie Fritz es sich gewünscht hat.

Als der neue Nachbarsjunge klingelt, um mit ihr auf seinem Skateboard zu fahren, ist Fritzi erst einmal skeptisch. Aber wäre es wirklich so schlimm, mit dem "Feind" befreundet zu sein? Und wie entkommt sie ihrer schrecklichen Cousine und ihre Tante mit der Vorliebe für rote Beete?
Gemeinsam mit Thies lässt sich Fritzi etwas einfallen und kommt dabei ihrem Traum von einem eigenem Skateboard vielleicht etwas näher!

Meine Meinung zu diesem Buch:


Die Geschichte ist witzig und flüssig erzählt. Fritzi ist eine sympathische Figur. Sie ist schlagfertig und manchmal etwas frecher als erlaubt. Aber das mach sie nur glaubhafter und auch liebenswerter! Ihr kleiner Bruder ist, wie klein Brüder halt so sind, süß und machmal vielleicht etwas nervig. Und Thies ist für Fritzi ein neuer Freund, mit dem man durch dick und dünn geht.
Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Es ist kurzweilig und unterhaltsam geschrieben.
Ich würde es Mädchen ab 8 Jahren empfehlen, die gerne etwas witziges lesen.

Bewertung:   📚📚📚📚 von 📚📚📚📚📚

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentare? Gerne! ☺